Wittingen West

Benutzeravatar
HanzGuck
Beiträge: 260
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 07:00

Wittingen West

Ungelesener Beitrag von HanzGuck » Mi 27. Sep 2017, 19:01

TuZ hat geschrieben:Keine schönen Bilder! Und offenbar hat man vor Stilllegung der Gleise vergessen, den letzten Holzzug abzufertigen! ;)

Jedenfalls dachte ich noch, dass das Bahnhofsgebäude in W-West bewohnt sei. Auch getäuscht...
Aber das ist doch endlich die von allen immer so geforderte Holzverladung>>>AUF die Schiene :(

Benutzeravatar
Klaus-Dieter Tröger
Beiträge: 13751
Registriert: Di 22. Mär 2005, 18:07

Re: Wittingen West

Ungelesener Beitrag von Klaus-Dieter Tröger » Di 19. Mai 2020, 11:30

Wer plant, den Bf Wittingen West im Modell umzusetzen, kann dies nunmehr mit Sand- und Schotterresten aus der Bastelkisten realisieren. Während das Umfeld des Staatsbahnhofes aufgehübscht wurde, zeigt sich Wittingen West als Mondlandschaft.

Zur Homepage - Wittingen West

Bild

Bild

Bild
In the shuffling madness
of the locomotive breath


Benutzeravatar
motomittag
Beiträge: 1053
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 22:53

Re: Wittingen West

Ungelesener Beitrag von motomittag » Di 19. Mai 2020, 14:03

Grausig!! Was ist nun geplant für das Areal? Ein weiterer Supermarkt mit Tankstelle à la Rühen? Was wird mit dem Bahnhofsgebäude passieren?
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!

Benutzeravatar
V20
Beiträge: 931
Registriert: So 26. Dez 2010, 01:06

Re: Wittingen West

Ungelesener Beitrag von V20 » Di 19. Mai 2020, 16:54

Kürzlich hab ich was von Abriss gelesen. Das Gelände soll bebaut werden.

Edit. Gefunden
https://www.az-online.de/isenhagener-la ... 60454.html
Grüsse, Mirco

Betriebsleiter von "klein Beckedorf" ;)

Benutzeravatar
Streckenlaeufer
Beiträge: 876
Registriert: Di 22. Mär 2005, 23:42

Re: Wittingen West

Ungelesener Beitrag von Streckenlaeufer » Di 19. Mai 2020, 21:48

Weiß jemand ob es noch Reste der südlichen "Rangiergruppe" gibt?

Gruß der Streckenlaeufer

Antworten

Zurück zu „OHE - Bahnhöfe gestern und heute“