Frequentierung Strecke Celle / Wittingen

Über die Gebirgsbahn und die Kaliberge bei Wunstorf ins Tal der Lachte
Benutzeravatar
84 201
Beiträge: 868
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 10:07

Re: Frequentierung Strecke Celle / Wittingen

Ungelesener Beitrag von 84 201 » Mo 12. Aug 2019, 15:24

Nach meiner Kenntnis geht beides über Braunschweig, somit haben die Butting-Züge keine Berührung mit dem Netz der OHE.
Metronom96 hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 10:51

Läuft die Bedienung des Hafen in Wittingen und Butting dann über Braunschweig?
KD mobil, send from my iPhone

Clearwater
Beiträge: 69
Registriert: Fr 19. Apr 2019, 20:23

Re: Frequentierung Strecke Celle / Wittingen

Ungelesener Beitrag von Clearwater » Di 13. Aug 2019, 20:41

Ja, beides über Braunschweig. Allerdings werden Knesebeck/Wittingen Hafen getrennt an verschiedenen Tagen angefahren.
Interessant wird es, wenn der auf 2020 verschobene Stundentakt doch mal auf der Mühlenbahn eingeführt wird. Dies bietet viel Platz zum spekulieren. Die Lachtetalbahn ist somit noch lange nicht am Ende.


Benutzeravatar
Metronom96
Beiträge: 515
Registriert: Do 5. Jan 2012, 18:59

Re: Frequentierung Strecke Celle / Wittingen

Ungelesener Beitrag von Metronom96 » Di 8. Okt 2019, 19:08

danke für den Link. Und mal wieder gibt es nichts Neues zum Vorhaben der Infrastrukturgesellschaft...

Was ist eigentlich aus der Spanplatten-Leistung Wittingen Hafen - Dänemark geworden? EVU waren OHE Cargo (Wittingen - Celle) und CFL Cargo (Celle - Dänemark (Esjberg?)). Hat man diese Leistung mit der Beendigung von GV-Leistungen der OHE aufgegeben?

Bei meiner bisher "erfolglosen" Recherche zu dieser Leistung habe ich Folgendes herausgefunden:
Das Unternehmen Sonae Arauco Deutschland GmbH (ehemals Glunz AG), von welcher die Spanplatten im Wittinger Hafen verladen wurden, produziert immer noch am Standort Nettgau, 24 km vom Hafen entfernt.
CFL Cargo hat von anderen deutschen Standorten Spanplatten-Transporte nach Dänemark betrieben. Diese wurden in Kooperation mit der Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE) durchgeführt, siehe http://www.sauerlandbahnen.de/seiten/zug/span.htm.

Gruß

Benutzeravatar
Metronom96
Beiträge: 515
Registriert: Do 5. Jan 2012, 18:59

Re: Frequentierung Strecke Celle / Wittingen

Ungelesener Beitrag von Metronom96 » So 20. Okt 2019, 15:16

Hallo zusammen,
was ist denn aus der Schadensuntersuchung der Eisenbahnbrücke über den Elbe-Seitenkanal geworden? Hat die schon stattgefunden?

Gruß

Benutzeravatar
paladin
Beiträge: 102
Registriert: Do 14. Jul 2005, 21:04

Re: Frequentierung Strecke Celle / Wittingen

Ungelesener Beitrag von paladin » Sa 12. Sep 2020, 00:45

Bei Marmetschke in Gr. Oesingen wird mal wieder per Bahn verladen. Auftrag Holzschwellen für Oesterreich.
Mehrere Schiebewandwaggons auf dem Gelände. Bedienung durch DB. Wohl Richtung Celle.
mit freundlichen Grüßen aus Hankensbüttel ! paladin

Benutzeravatar
Metronom96
Beiträge: 515
Registriert: Do 5. Jan 2012, 18:59

Re: Frequentierung Strecke Celle / Wittingen

Ungelesener Beitrag von Metronom96 » Di 6. Okt 2020, 17:59

Aktuell befinden sich mindestens zwei Langsamfahrstellen, Vmax 30 km/h, auf der Strecke. Eine von Altenhagen kommend ist auf Höhe des Sportplatzes vom VFL Altenhagen. Die andere etwa 4 km weiter in der Sprache. Gibt es eventuell noch mehr?

Benutzeravatar
V20
Beiträge: 955
Registriert: So 26. Dez 2010, 01:06

Re: Frequentierung Strecke Celle / Wittingen

Ungelesener Beitrag von V20 » Di 6. Okt 2020, 18:16

In Lachendorf am BÜ bei Edeka steht zumindest ne A Tafel. Für was weiß ich leider nicht. Hab noch nicht weiter geforscht.
Grüsse, Mirco

Betriebsleiter von "klein Beckedorf" ;)

Benutzeravatar
V20
Beiträge: 955
Registriert: So 26. Dez 2010, 01:06

Re: Frequentierung Strecke Celle / Wittingen

Ungelesener Beitrag von V20 » Do 8. Okt 2020, 18:55

V20 hat geschrieben:
Di 6. Okt 2020, 18:16
In Lachendorf am BÜ bei Edeka steht zumindest ne 30er Tafel. Für was weiß ich leider nicht. Hab noch nicht weiter geforscht.
Ebenfalls in Beedenbostel in höhe des Flüssiggaslagers.
Grüsse, Mirco

Betriebsleiter von "klein Beckedorf" ;)

Lachtetal
Beiträge: 23
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 16:54

Re: Frequentierung Strecke Celle / Wittingen

Ungelesener Beitrag von Lachtetal » Fr 9. Okt 2020, 19:02

Laut DSO sollen die Verkehre von und nach Knesebeck und Wittingen Hafen ab Dezember wieder über die Lachtetalbahn gehen.

Antworten

Zurück zu „OHE - Strecken innerhalb und außerhalb des Stammnetzes“