Zuckerfabrik Uelzen AG

Benutzeravatar
Klaus-Dieter Tröger
Beiträge: 14062
Registriert: Di 22. Mär 2005, 18:07

Zuckerfabrik Uelzen AG

Ungelesener Beitrag von Klaus-Dieter Tröger » So 6. Mai 2007, 13:43

Die beiden Fotos aus der o.g. Postkarte fand ich unter anderem im Nachlaß von David Wood (alias woodstock)

Bild

Bild
In the shuffling madness
of the locomotive breath


Benutzeravatar
Ameisenbär
Beiträge: 820
Registriert: Mo 28. Mär 2005, 02:18

Zuckerfabrik Uelzen AG

Ungelesener Beitrag von Ameisenbär » So 6. Mai 2007, 15:33

Sehr schöne Fotos - schade, daß wir uns bei David Wood nicht mehr persönlich bedanken können!

Der auf dem ersten Bild sichtbare C-Kuppler der ZuFa Uelzen ist m.W. kein T3-Nachbau, sondern eine modernere Industrielok aus den 20er Jahren (siehe Beitrag auf Seite 1). Ich habe vor einigen Jahren in der Zuckerfabrik Fotos aus der Zeit um 1900 gesehen, auf denen eine Rangierlok T2 oder T3 abgebildet war - das muß der Vorgänger dieser bis Ende der 1960er Jahre in Uelzen aktiven Lok gewesen sein.

Benutzeravatar
Klaus-Dieter Tröger
Beiträge: 14062
Registriert: Di 22. Mär 2005, 18:07

Zuckerfabrik Uelzen AG

Ungelesener Beitrag von Klaus-Dieter Tröger » So 6. Mai 2007, 18:05

Den "Pudel" als T3-Nachbau zu bezeichnen ist umstritten, ganz klar! Ich kanns halt nicht lassen! :D

Die T3 der ZuFa (Orenstein & Koppel 961/1902, zuletzt DRG 89 7421) kam 1941 über den Leipziger Lokhändler Brangsch nach Uelzen und wurde am 10. Oktober 1959 z-gestellt. Ich hab zwar ein Foto, warte aber noch auf die Zustimmung zur Veröffentlichung.

Das "Gerücht", es gäbe noch eine weitere T3 kam mir vor Jahren schon mal zu Ohren. Wenn ich da mal ein Foto ...... nur sehen dürfte!!!

[Dieser Beitrag wurde am 06.05.2007 - 16:35 von delegatic aktualisiert]
In the shuffling madness
of the locomotive breath


Benutzeravatar
Klaus-Dieter Tröger
Beiträge: 14062
Registriert: Di 22. Mär 2005, 18:07

Zuckerfabrik Uelzen AG

Ungelesener Beitrag von Klaus-Dieter Tröger » So 6. Mai 2007, 18:42

Auf vielfachem Wunsch habe ich den zweiten ZuFa Ue Thread aufgelöst und hier eingestellt. Autor: TimoBeil

In the shuffling madness
of the locomotive breath


Benutzeravatar
Klaus-Dieter Tröger
Beiträge: 14062
Registriert: Di 22. Mär 2005, 18:07

Zuckerfabrik Uelzen AG

Ungelesener Beitrag von Klaus-Dieter Tröger » Di 4. Mär 2008, 14:29

Der "Pudel" um 1955, Foto: E. Scholz, Sammlung Klaus-Dieter Tröger

Bild
In the shuffling madness
of the locomotive breath


Benutzeravatar
Klaus-Dieter Tröger
Beiträge: 14062
Registriert: Di 22. Mär 2005, 18:07

Zuckerfabrik Uelzen AG

Ungelesener Beitrag von Klaus-Dieter Tröger » Sa 24. Mai 2008, 17:52

Eine Frage zum o.g. Bild.

Wer hat eine Idee, um welche Schriftart es sich bei diesem Schild handelt.

Bild
In the shuffling madness
of the locomotive breath


Benutzeravatar
Rostbraetl
Beiträge: 289
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 01:26

Zuckerfabrik Uelzen AG

Ungelesener Beitrag von Rostbraetl » Mo 26. Mai 2008, 21:17

Hallo KD,

haste da schon einmal geschaut:

Fraktur Seiten
Ich hab mal schnell drüber geschaut, konnte aber das große B nicht entdecken.

Es existiert aber ein Forum, evtl. kann man dort etwas erfahren.

Grüße

Benutzeravatar
Klaus-Dieter Tröger
Beiträge: 14062
Registriert: Di 22. Mär 2005, 18:07

Zuckerfabrik Uelzen AG

Ungelesener Beitrag von Klaus-Dieter Tröger » Fr 30. Mai 2008, 17:52

Danke!
In the shuffling madness
of the locomotive breath


Benutzeravatar
Klaus-Dieter Tröger
Beiträge: 14062
Registriert: Di 22. Mär 2005, 18:07

Zuckerfabrik Uelzen AG

Ungelesener Beitrag von Klaus-Dieter Tröger » Sa 7. Feb 2009, 12:07

@ Ameisenbär:

Schade, dass Deine Fotos verschwunden sind. Könntest Du sie evtl. wieder einstellen?
In the shuffling madness
of the locomotive breath


Benutzeravatar
Klaus-Dieter Tröger
Beiträge: 14062
Registriert: Di 22. Mär 2005, 18:07

Zuckerfabrik Uelzen AG

Ungelesener Beitrag von Klaus-Dieter Tröger » Sa 7. Feb 2009, 12:13

Hier nocheinmal die tatsächlich einzige Beschriftung des Dampfloks. Wer kann / wie kann ich mir solch ein Schild als Abziehbild ausdrucken?

Bild

[Dieser Beitrag wurde am 07.02.2009 - 11:15 von delegatic aktualisiert]
In the shuffling madness
of the locomotive breath


Antworten

Zurück zu „Eisenbahn im Landkreis Uelzen“